Keywordanalyse Erster Schritt
Ihre Website- und Keywordanalyse (Wie gut ist Ihre Website derzeit in Suchmaschinen gelistet? Welche Keywords sind für Ihr Unternehmen relevant und werden häufig gesucht?)

Ihre Website- und Keywordanalyse

Bevor eine Website optimiert werden kann, muss sowohl diese als auch die dazugehörigen Schlüsselwörter, unter welchen sie später gefunden werden soll, analysiert werden.

Die Website-Struktur ist maßgebend für die Herangehensweise der Suchmaschinenoptimierung – welche Maßnahmen der so genannten „On-Page Optimierung" müssen getroffen werden? Die Suchmaschinenfreundlichkeit einer Website ist wichtig für die Aufnahme der Inhalte in den Index der Suchmaschinen.

Unumgänglich für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung: Die Analyse der Keywords – jene Suchbegriffe, unter welchen die Suchenden Sie schnell finden und dadurch zu Ihren Neukunden werden können.

Anhand unserer Keyword-Datenbanken wird festgestellt, welche Suchbegriffe häufig gesucht werden und relevant für die jeweilige Website sind. Denn was nutzt es, mit einem Schlüsselwort auf Platz 1 zu sein, wenn niemand danach sucht?

Ein anderer Aspekt bei der Analyse ist die Relevanz zur Website – so kann man den Traffic steuern, es sollen schließlich genau jene Besucher auf der Website landen, die nach dem suchen, was Sie anbieten.

Ein großer Augenmerk wird auch auf die Erfolgsaussicht jedes einzelnen Keywords gelegt. Während eine Dienstleistung in Kombination mit einer Region und eine etwas genauere Produktbezeichnung nicht nur mehr relevanten Traffic auf die Website bringen, weisen diese auch eine höhere Erfolgsaussicht auf, man kommt also innerhalb des durchschnittlichen Zeitraums (ca. 3 Monate) auch wirklich nach vorne.

Beispiele dazu: Ein Unternehmer in Innsbruck wird bei der Suche nach einem „Steuerberater Innsbruck" wohl mehr Erfolg haben, als allgemein das Web nach „Steuerberatung" zu durchforsten.

Ein Tiroler, der Rückenschmerzen hat, wird auch nicht allgemein nach „Massage" suchen, sondern sich mit „Massagepraxis in Innsbruck" mehr zu helfen wissen.

In der heutigen Zeit gibt es eine hohe Anzahl an lokalen Suchanfragen, nicht zuletzt aufgrund der mobilen Anfragen via Smartphones.

Lokale Suchen sind häufig transaktionell, das heißt, dass der Suchende meist bereits eine Kaufentscheidung getroffen hat.

Hier kann man viele Neukunden gewinnen! Ein weiterer, gerade für kleine oder junge Unternehmen sehr

wichtiger Grund die lokale Suchmaschinenoptimierung als Werbemaßnahme zu nutzen.

Für viele Unternehmen bereits ein Marketingwerkzeug mit hohem Return on Investment: Wenig Geld für Werbung investieren, aber viele Anfragen erhalten!

 

Image Not Found

0


Facebook
Xing
Twitter